Gruppenfoto Harmonie SchwenningenDer Musikverein HARMONIE Schwenningen e.V. besteht derzeit aus 25 aktiven und ca. 200 sogenannten passiven Mitgliedern. Der Begriff "passiv" ist insofern nicht ganz korrekt, da einige dieser Spezies das Vereinsleben überwiegend im Hintergrund erst so richtig am Leben erhalten.

Das Orchester unter der musikalischen Leitung von Harald Leibold musiziert bei allen erdenklichen Gelegenheiten, so wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Sommerfeste in der näheren und weiteren Umgebung aber auch kirchliche und städtische Feierlichkeiten musikalisch umrahmt. Ein besonderes Highlight war in dieser Hinsicht der Empfang des Ministerpräsidenten Erwin Teufel im Stadtbezirk Mühlhausen im Herbst 2004. 

Der musikalische Höhepunkt ist zweifelsohne das traditionelle Jahreskonzert, das jeweils kurz vor Weihnachten stattfindet. Der Schwerpunkt der musikalischen Aufführungen liegt sicher in der klassischen und modernen Unterhaltungsmusik.

Eine grosse Herausforderung steht auch immer am Jahresanfang an, wenn die HARMONIE an der Seite der Narrenzunft Schwenningen die städtischen Farben im ganzen Land präsentiert. Bei der Schwenninger Fasnet ist die HARMONIE ein fester und wichtiger Bestandteil und daher nicht mehr wegzudenken. 

Neben den zahlreichen musikalischen Auftritten kommt bei der Schwenninger HARMONIE auch die Kameradschaft nicht zu kurz. Das wird besonders bei den ausschweifenden Nachproben oder verschiedenen Hocks nach den Auftritten deutlich. 
Auch der Vereinsausflug, der meist alle zwei Jahre stattfindet, findet immer wieder grossen Anklang.